Die Zukunft des iPod



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

MITs Technology Review hat einen interessanten Artikel veröffentlicht, der eine Debatte über die Zukunft des iPod auslöst: Wird das iPod-System von Apple seinen Umsatz weiter steigern? Oder werden die neuesten Verbesserungen der Audiosysteme der neuesten Generation von Mobiltelefonen den Trend bremsen?

Nach Ansicht einiger sind die Verbraucher bereit, zugunsten der Bequemlichkeit auf Qualität zu verzichten, wie der Erfolg des Marktes für Mobiltelefone zeigt, dessen Umsatz die Zahl der Verkäufe von Digitalkameras bei weitem überschritten hat.

Der Autor des Artikels argumentiert jedoch, dass echte Foto-Enthusiasten, die hochwertige Fotos aufnehmen und speichern oder drucken möchten, nach der Qualität suchen, die nur eine Digitalkamera und kein Kamerahandy liefern kann. Und er behauptet, dass dies auch auf dem Musikmarkt passieren wird. Es wird Verbraucher geben, die bereit sind, die Qualität aus Bequemlichkeitsgründen zu opfern, aber Musikfans werden sich für einen iPod entscheiden, solange die Klangqualität des Apple-Systems der Qualität von Mobiltelefonen so überlegen ist.

Die zweite Frage, die sich in der Debatte stellt, ist, ob Verbraucher bereit sind, zwei Geräte mit jeweils einer Funktion (iPod für Unterhaltung und Telefon für Kommunikation) zu tragen, oder ob sie im Laufe der Zeit ein einziges Gerät benötigen, das beide Funktionen ausführen kann. . Laut den vom Autor des Artikels konsultierten Technologen werden die Verbraucher langfristig bereit sein, zwei Geräte zu transportieren. Der Autor ist jedoch der Ansicht, dass seine Meinung das Ergebnis seines Wissens über die Schwierigkeit ist, ein einziges Gerät herzustellen, das Daten ohne Kabel senden und empfangen kann einerseits und speichern und reproduzieren sie andererseits.

Der Autor glaubt, dass Verbraucher nur ein Gerät tragen möchten, dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass der iPod verschwindet. Er glaubt, dass ein großer Prozentsatz der Verbraucher in den Industrieländern ein Mobiltelefon und einen iPod haben wird, aber je nach Situation oder Umständen werden wir das eine oder andere Modell verwenden. Möglicherweise beeinflusst die musikalische Fähigkeit von Telefonen die Anzahl der iPod-Verkäufe, aber die Meinung dieses Autors ist nicht so weit, eine Gefahr für Apple darzustellen.

Verbunden:
Hören Sie Musik im Internet
Wie ein iPod funktioniert



Video: How to navigate iPad Pro with gestures Apple Support


Bemerkungen:

  1. Konnor

    bemerkenswert

  2. Brooksone

    Meiner Meinung nach ist es offensichtlich. Ich rate Ihnen, zu versuchen, in google.com zu suchen

  3. JoJojin

    Sie liegen falsch. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Erhardt

    Das Leben ist eine Wendung nach dem Tod; Der Narren ist derjenige, der aus der Linie klettert.

  5. Virr

    Meiner Meinung nach hast du nicht Recht. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Marathonläufer sind bessere CEOs. Bestätigt durch eine Studie

Nächster Artikel

Ist die Art von Spielzeug, die wir einem Kind geben, wichtig?